Alta Floresta

Rund 790 Km von Cuiabá entfernt und im Bundesstaat Mato Grosso gelegen,gehört die Stadt Alta Floresta dennoch zum südlichen Amazonas-Hochland, dem weltgrössten Regenwaldgebiet..Die Stadt im ökologisch sehr interessanten Hochland, weist eine Bevölkerung von rund 66 000 Einwohnern aus. Rinderzucht, Holzhandel und die Käseherstellung sind die Haupttätigkeit der Bevölkerung. Nicht zu vergessen sind auch das heimische Mahagony-Holz oder die Paranüsse, die auf den Märkten angeboten werden. Die Landschaft ist geprägt von Wildnis und unberührter Natur. Der Cristalino-Fluss und der Teles Pires-Fluss sind wichtige Lebensräume für Tausende von verschiedenen Pflanzen und Tierarten. Viele Affenarten (z.B. Krallenaffen, Kapuzineraffen und Brüllaffen), Vogelarten (Aras, Tucanos, Reiher, Spechte) sind aus nächster Nähe zu sehen. Wer die schöne Natur und deren Vielfalt an Fauna und Flora hautnah beobachten möchte, ist zweifellos am richtigen Ort.

Vor Ort stehen Ihnen interessante Ausflüge oder Touren zur Verfügung. Wenn Sie sich für Reisen und nach Alta Floresta interessieren, können wir Sie unverbindlich beraten.