Manila – eine Stadt wie ein Edelstein der in den verschiedenen Farben schimmert

Die Hauptstadt Manila auf der Insel Luzon ist unbestrittener Mittelpunkt von Handel und Kultur. Gebäude und Denkmäler aus der spanischen Kolonialzeit finden sich neben modernsten Hochhäusern, kleine Strassenbuden „konkurrieren“ mit den neuen Shoppingarkaden. Abends vergnügt man sich im facettenreichen Nachtleben in schillernden Musiklokalen, Bars und Clubs. Durch die aufrichtige Gastfreundschaft und Freundlichkeit der Filipinos fühlt man sich schon nach ein paar Tagen wie zu Hause.